Bochumer Obst-Marzipan-Torte

...mit Schokolade

von 150Koko678
Bochumer Obst-Marzipan-Torte - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
1
Tortenboden Biskuit (3fach)
900 ml
Milch
3 Beutel
Puddingpulver Schokolade
100 g
Kokosflocken
1,5 Stk.
Bananen
1 Glas
Erdbeermarmelade
200 g
Marzipan Rohmasse
außerdem:
Lebensmittelfarbe blau
Lebensmittelfarbe rot
1
Den untersten Boden auf eine Platte legen und diesen gleichmäßig großzügig mit der ganzen Marmelade bestreichen. Darauf den mittleren Boden lagen und leicht andrücken.
2
Das Puddingpulver mit der Milch anrühren, bis eine "Puddingkonsistenz" erreicht ist. Etwa ⅓ des Puddings nun gleichmäßig auf dem mittleren Boden verstreichen.
3
Bananen schälen und in Scheiben geschnitten gleichmäßig auf dem Pudding verteilen. Nun den obersten Boden auflegen und leicht andrücken.
4
Marzipanrohmasse 3:1 aufteilen (für schwache Mathematiker: 150 g und 50 g). Der größere Teil der Masse mit der roten Lebensmittelfarbe mischen. Die 50 g mit der blauen Lebensmittelfarbe mischen.
5
Die rote Masse auf den Durchmesser der Tortenböden ausrollen und das ausgerollte Marzipan auf den obersten Boden legen. Ein weiteres Drittel des Puddings wird nun zum Verstreichen des Randes des Torte benötigt.
6
Aus der blauen Marzipanmasse werden kleine Kügelchen geformt, die gleichmäßig am Fuß der Torte positioniert werden. Den restlichen Pudding mit 75 g Kokosflocken mischen und in einen Spritzbeutel füllen. Mit einer Sterntülle gleichmäßig 12 Röschen auf dem Rand der Torte aufspritzen. Ebenso 12 Röschen nahe der Mitte setzen.
7
Die restlichen 25 g Kokosflocken werden als Deko auf die Torte gestreut.
TIPP:
8
Aus Zwecken des Farbkontrastes sollte man dunkle Marmeladen nehmen wie Erdbeere, Kirsche, Johannisbeere etc. nehmen. Jedoch ist es selbstverständlich jedem selbst überlassen, welche Marmelade verwendet wird.