Pfälzer Grumbeere mit Sardellen - Zitronenbutter

von Riekelein
   FÜR 4 PERSONEN
1000 Gramm
Pfälzer Kartoffeln
200 Gramm
Butter
5
Sardellenfilets
1
Zitronenabrieb Frisch
1
Knoblauchzehen gehackt
1 kleine
Chilischote fein gehackt / entkernt
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1
Pfälzer Grumbeere gar kochen.
2
Sardellenfilets fein hacken und mit 200 g frischer weicher Butter zu einer cremigen Masse verrühren, Die feingehackte Knoblauchzehe, eine Prise schwarzen Pfeffer und Chili feingehackt unter mischen.Mit Salz und Zitronenabrieb abschmecken und löffelweise zu den heißen Kartoffeln geben.