Schlehenlikör

Wintertraum nicht nur nach dem Frost !!

von GINA-ANNA
Schlehenlikör - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
Ab in die Truhe:
500 Gramm
Schleehen
nach 2 Tagen :
300 Gramm
Kandiszucker
1 Stk.
Vanilleschoten
2 Liter
Weizenkorn
2 Stück
Gewürznelken
1 Stück
Zitrone frisch
1 Stück
Zimtstange
2 Stück
Orangenschale
2 Zacken
Sternanis
Einfrieren .
1
Schlehen ernten sobald sie reif sind. (Extra Tipp) dann in die Truhe legen mindestens 1 Woche. Frost wird benötigt um die Frucht zur Süße umzuwandeln.Man kann der Natur etwas nachhelfen. Die gefrorenen Früchte 2 x einritzen mit einem Messer. In eine Große 3 Liter Flasche füllen. Kandis Weiß zugeben (braun ändert den Geschmack) Unbehandelte Zitrone abwaschen in kleine Schnitze schneiden 1/8 damit sie später wieder entfernt werden können.Vanille schote in der Mitte aufschneiden zugeben. Nelken und Weizenkorn 32% zugeben. Nun Täglich einmal schütteln,damit sich alles gut verteilt. Eine mindest Reifezeit von 6 Wochen ist ein zu halten. dann kann der Likör abgeseiht werden. Ein wunderbares Geschenk zum Geburtstag oder Weihnachten. Bitte die Mengen genau einhalten.
Los geht es .
2
Nun die Schlehen einschneiden,in eine große Flasche füllen.
3
Gewürze, Schale & Kandis weiß zugeben.
4
Mit dem Korn auffüllen. Nun täglich bewegen, aber mindestens 3 Monate reifen lassen.
5
Likör abseihen und in Flaschen füllen.