Mini-Buffet

kalte Platte von der Vorspeise bis zum Dessert

von biggipu
Mini-Buffet - Rezept
   FÜR 8 PERSONEN
4 Scheiben
Kochschinken
4 Scheiben
Rinderzunge gepökelt und gegart
12 Sch.
Lachsschinken
12 Sch.
Salami
6 Sch.
Pökelkamm gegart
8 Sch.
Kasseler-Kotelett ohne Knochen gegart
12 Sch.
gefüllte Scheinelende
2 Stk.
Aalfilet geräuchert
2 Stk.
Forellenfilet geräuchert ohne Gräten
100 g
Bonifaz -Pfeffer
100 g
Bonifaz -Champignon
100 g
Kräuterkäse
250 g
Teufelsalat
250 g
Geflügelsalat
300 g
Thüringer Gehacktes
0,5
Zitrone
verschiedenes Obst
1 Kopf
Lolosalat
gefüllte Eier mit Kaviar
eine runde platte ca.50 cm durchmesser mit lolosalat-blättern in 4 teile einteilen dann die fleischwaren gegenüber legen wie man auf dem bild sieht- eine ecke mit käse und eine ecke mit fisch auslegen - den fisch mit den gefüllten eiern seitlich einrahmen und mit zitronenspalten zur mitte hin- zwischen käse und schinken die 3 gläser (dessertgläser mit hohem fuß)platzieren - mit doppelseitigen klebeband befestigen - salate und gehacktesbällchen einfüllen und zum schluß das obst anordnen. ich habe unter die platte einen holzdrehteller geklebt - so kann sich jeder gast das zudrehen was er essen möchte - die fleischwaren ,käsesorten und fisch sowie die salate können natürlich nach geschmack ausgesucht werden fisch-vorspeise fleischwaren und salate - hauptgang - käse und obst -dessert