Lachsroulade

von schnuffelohr
   FÜR 4 PERSONEN
600 g
Lachsfilet o.Haut + Gräten
250 g
Jakobsmuscheln
0,5 Bd
Zitronenmellisse o.Stiehel
Salz,Pfeffer
1 Bd
Petersilie gehackt
1
Lachsfilet vom Fett und Bauchlappen befreien und eine tiefe Tasche der ganzen Länge nach einschneiden,dabei auf einer Seite ganz durchschneiden,damit sich das Filet aufklappen läßt
2
Lachs von innen und außen salzen und pfeffern.
3
Untere Seite mit der Melisse belegen,darauf die Jakobsmuschel ind die Mitte setzen,diese würzen.
4
Nun das Lachsfilet ringeherum in der Petersilie wenden,dann mit Hilfe von Frischhaltefolie fest einpacken,dabei Filet zur Rolle formen.
5
Enden der Rolle zubinden,dannach fest in Alufolie wickeln,Enden ebenso gut verschließen.
6
Einen großen Topf mit Wasser füllen und Wasser zum Kochen bringen.
7
Lachsrolle mit Hilfe eines Kochlöffels hineinhängen,Hitze herunterschalten und Lachs unter dem Siedepunkt ca. 35 Min garen.
8
Dann Fisch von den Folie befreien und in Scheiben geschnitten servieren.