Backen: Schiffchen ... ala Oma

aus den handschriftlichen Aufzeichnungen meiner Oma "übersetzt" ..... mit 6 Fotos

von rainbow3
Backen: Schiffchen ... ala Oma - Rezept
   FÜR 10 PERSONEN
375 g
Butter
oder Margarine
500 g
Zucker
750 g
Mehl
125 g
Maisstärke
125 g
Palmin
250 g
Puderzucker
oder weniger
1 EL
Kakaopulver
2
Eier
1
Butter/Margarine zusammen mit Zucker schaumig rühren.
2
Mehl und Speisestärke dazugeben und alles zu einem Teig verkneten. (Mir war dies zu fest, deshalb habe ich noch ca. 25ml Wasser dazugegeben.)
3
Nun aus dem Teig kleine Rollen und daraus ca. 6-8mm dicke Schiffchen formen. (Ich habe 6 Stück in meine Schiffchenformen gedrückt und aus dem restlichen Teig per Hand Schiffchen geformt, wie Oma wohl auch. Das heißt ich habs versucht zu formen, naja vielleicht sind es aber auch Herbstblätter oder so geworden, die sind ja auch alle verschieden geformt.)
4
Im auf 175°C Umluft vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Minuten backen.
5
Palmin im Wasserbad schmelzen. Puderzucker (mir war die angegebene Mnege zuviel und ich habe daher nur die Hälfte, also 125g genommen) und Kakao mischen. Ei unterrühren. Dann das etwas abgekühlte Fett löffelweise unterrühren.
6
Diesen Guss auf die abgekühlten Schiffchen streichen und fest werden lassen.
7
PS: Ich habe nicht die angegebene Menge gemacht, sondern nur 2/5, also für 4 Personen. Davon habe ich ein Backblech mit 18 Stück und 6 Schiffchenfomen herausbekommen. Vielleicht hätte ich aber auch mehr und dafür dünnere machen sollen. Müsst ihr selbst austesten was besser ist.