Wurst – gebratene Rindswurst in Cheddarsahne

unser heutiges Brunch

von imhbach
Wurst – gebratene Rindswurst in Cheddarsahne - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
4 Stk.
Frankfurter Rindswürste/Rote
200 Gramm
Cheddar Schmelzkäsescheiben
1 Stk.
Zwiebel fein gewürfelt
1 Stk.
Knoblauchzehe fein gewürfelt
100 ml
Sahne 10% Fett
1 EL
Schnittlauchröllchen
1 EL
Pul Biber
2 EL
Butter
Salz
Pfeffer
1
Die Rindswürste waschen, trocken tupfen und in zwei Zentimeter lange Rädchen schneiden.
2
Einen Esslöffel Butter in einer Pfanne erhitzen und die Rindswursträdchen von allen Seiten knusprig braun ausbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
3
In einer weiteren Pfanne die restliche Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldbraun ausbraten. Den Knoblauch kurz mit dünsten.
4
Die Cheddar-Schmelzkäsescheiben in der Zwiebelmischung schmelzen. Die Sahne dazu geben und alles zusammen stark erhitzen, aber nicht aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Pul Biber abschmecken.
5
Die warm gestellten Rindswursträdchen dazu geben. Alles zusammen noch einmal kräftig erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen.
6
Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren. Dazu gibt’s knusprig aufgebackenes Fladenbrot.