Quarkzipfel

Quarkbällchen in mundgerechter Form

von smilesabbi
Quarkzipfel - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
250 gr.
Mehl
250 gr.
Quark Magerstufe
125 gr.
Zucker
50 ml
Milch
0,5 Päckchen
Backpulver
1 Päckchen
Vanillezucker
2
Eier
Öl
Zucker
1
Alle Zutaten gut vermischen. Milch als letztes nach Bedarf 50-100ml zugeben.
2
Öl in einem Topf erhitzen.
3
Teig in eine Teigspritze geben und kleine Portionen im heißen Öl ausbacken.
4
Die kleinen Zipfel auf Küchenpapier abtropfen lassen und anschließend in Zucker wälzen.
5
Wer es weniger süß mag lässt das Wälzen weg - da kommt der Quarkgeschmack mehr zur Geltung.
6
Man kann den Teig auch in Ballform frittieren - das ergibt so genannte Quarkbällchen.