Schaumrollen mit Zwetschgen Sahne

1 Pkg.Blätterteig = 12 kleine + 5 große Rollen

von emari
Schaumrollen mit Zwetschgen Sahne - Rezept
   FÜR 10 PERSONEN
1 Päckchen
Blätterteig
etwas
Öl
200 ml
Sahne
4 Esslöffel
Zwetschgen Marmelade
etwas
Staubzucker
1 Päckchen
Sahnesteif
Blätterteig
1
fertigen blätterteig auf zimmertemperatur bringen und dann aufrollen - die oberfläche mit zucker bestäuben und diesen mit den fingern gut verteilen - den blätterteig für die kleinen förmchen an der langen seite in ca. 1 cm breite streifen schneiden - für die normalgrößen förmchen in 2 cm breite streifen schneiden
2
die schaumrollen-förmchen mit öl bepinseln - beginnend an der dünneren seite der förm werden nun die teigstreifen leicht überlappend aufgerollt - VORSICHT: an beiden enden mindestens 1/2 cm frei lassen, so kann man sie später leichter runterlösen
3
im vorgeheizten backrohr ca 15 - 20 min bei 180 grad backen bis sie etwas farbe bekommen - falls es zu schnell geht mit alufolie abdecken - dann rausholen einige minuten auskühlen lassen und vorsichtig von den förmchen schieben
Zwetschgensahne
4
zwetschgenmarmelade mit einigen esslöffeln flüssiger sahne gut vermischen - dann die restliche sahne zugeben und mit sahnesteif schlagen - die zwetschgensahne in einen spritzsack füllen und die abgekühlten schaumrollen damit füllen - beim servieren werden die schaumrollen mit staubzucker bestreut