Gefüllter Pfannkuchen mit Hackfleisch

Lecker und deftig

von Didi65
Gefüllter Pfannkuchen mit Hackfleisch - Rezept
   FÜR 3 PERSONEN
600 g
Hackfleisch gemischt
200 g
Speck gewürfelt, 25% davon in Streifen
1 Stk.
Zwiebel gehackt
1 Stk.
Knoblauch gehackt
1 Bund
glatte Petersilie, gehackt
7 Stk.
Eier
1 TL
Senf
1 TL
Tomatenketchup
Salz, Pfeffer, Paprika, Schnittlauch
3 EL
Milch
1
Aus dem Hack, 1 Ei, Zwiebeln, Knobi, Senf, Petersilie, Gewürze und 3/4 vom Speck eine Masse (wie Frikadellen) herstellen. Diese dann in 3 gleichgroße Stücke teilen und Rechtecke formen. In heißem Öl von beiden Seiten braten, mit den Speckstreifen belegen und bei 100°C im Backofen warm halten..
2
je 2 Eier, 1 EL Milch und etwas Schnittlauch verquirlen und in der Pfanne 3 Pfannkuchen machen. Diese dann auf die Teller gleiten lassen, mit dem Hack belegen, evtl. nochmal Pfeffern und zusammen klappen-fertig. Guten Hunger!!! :-)
3
Man kann den Pfannkuchen eigentlich mit allem, was man im Kühlschrank findet und zusammen passt. Hab ich auch schonmal mit Spinat, Gambas und Knobi's gemacht...oder Thunfisch und und und...