Muffins: Tomate-Mozzarella

ergibt 12 Stück

von tigerlili1972
Muffins: Tomate-Mozzarella - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
250 g
Mehl
250 ml
Milch
50 ml
Öl
2 TL
Backpulver
2
Eier
15
Datteltomaten
1 Kugel
Büffelmozzarella
1
Zwiebel rot
2
Knoblauchzehen
1
Chilischote rot
1 Hand voll
Basilikumblätter frisch
Salz und Pfeffer aus der Mühle
etwas Butter für die Backform
1
Backofen auf 180° Ober-Unterhitze vorheizen. Die Muffinbackform mit der Butter gut einfetten.
2
Gewaschene Tomaten vierteln und entkernen, anschließend in sehr kleine Stückchen schneiden. Den Mozzarella ebenfalls sehr klein würfeln. Zwiebel, Knoblauch, Chili und Basilikum sehr fein hacken.
3
Das Mehl mit dem Backpulver in eine Schüssel sieben. Milch, Eier und Öl miteinander verkleppern. Die Masse zum Mehl geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Die restlichen Zutaten jetzt vorsichtig unter den Teig heben und mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Den Teig gleichmäßig auf die Muffinform verteilen. Auf der mittleren Schiene des Backofens 25-30 min backen. Evtl. mit einem Holzstäbchen eine Garprobe nehmen.
5
Fertige Muffins in der Form für ca. 3 min auskühlen lassen. Danach lassen sie sich sehr gut aus der Form nehmen. Sie schmecken sowohl lauwarm als auch kalt, z.B. mit Kräuterquark. Meine Kollegen waren begeistert...