Birnentarte mit Vanille-Ingwer-Guß

mit frischen Birnen aus dem Garten , ein saftiger Genuss

von smilla50
Birnentarte mit Vanille-Ingwer-Guß - Rezept
   FÜR 12 PERSONEN
Rührteig:
60 g
Butter weich
120 g
Rohrzucker
2
Eier Freiland
200 g
Dinkel Mehl
0,5 Päckchen
Weinsteinbackpulver
1 EL
Amaretto
alternativ: Rum oder Milch
Belag:
1 kg
Birnen frisch
1 Becher
Sahne flüssig
0,5 Päckchen
Vanillepuddingpulver
1 TL
Ingwer gemahlen
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
1
Aus den Rührteigzutaten einen cremigen Teig rühren und in eine gefettete Tarteform (28cm) streichen. Birnen schälen, vierteln und auf dem Teig gleichmäßig (sternförmig) verteilen. Bei 180°C (Heißluft) ca. 35 Min. backen
2
Inzwischen aus den restlichen Zutaten den Guß rühren und über den vorgebackenen Kuchen geben. Nochmals ca. 15 Min. bei 160°C (Heißluft) fertigbacken. Schmeckt auch lauwarm gut, mit einer Kugel Vanilleeis!