Stracciatella - Glaskuchen

saftig und sehr lecker für 6 Gläser

von manschie
Stracciatella - Glaskuchen - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
200 gr.
Butter weich
200 gr.
Frischkäse
150 gr.
Zucker weiß
7
Eier Freiland
1 Teelöffel (gestrichen)
Vanillinzucker
500 gr.
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
100 gr.
Schokoraspeln
6
Gläser a. 500 ml. von Weck
Butter zum einfetten
1
Die weiche Butter mit dem Zucker, den Eiern und dem Vanillinzucker in einer Rührschüssel schaumig rühren. Nun den Frischkäse unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und auf die Ei - Frischkäsemasse sieben und unterrühren. Zum Schluss die Schokoraspeln unterheben.
2
Die Gläser gut einfetten und mit dem Teig halb füllen. Die Gläser auf einem Backblech in den auf 175 Grad vorgeheitzten ( Ober - Unterhitze 2 Schiene von unten ) Backofen stellen und ca. 60 Min. backen.
3
Die Gummiringe in heißes Wasser legen. Nach der Backzeit die Gläser aus dem Backofen nehmen, sofort verschliesen, mit den Klammern sichern und auskühlen lassen. Haltbarkeit bis zu 3 Monaten wenn man die Gläser direkt nachdem man sie aus dem Backofen genommen hat verschließt.