Sardinen gebraten

mit Kräuter gefüllt und lecker zitronig

von Waldbeere
Sardinen gebraten - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
500 g
Sardinen
Salz und Pfeffer
Zitronensaft frisch gepresst
2
Knoblauchzehen gehackt
Zitronenthymian
Rosmarin gehackt
3 EL
Mehl
Öl
1
Die Sardinen vorbereiten. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. In jede Sardine etwas Knoblauch, Petersilie, Rosmarin und ein paar Thymianblättchen geben. Zusammenklappen und 15 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
2
In einer Pfanne Öl erhitzen. Die Sardinen von außen nochmals mit Zitronensaft beträufeln, in Mehl wenden und von jeder Seite 3 Minuten goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und mit Küchenkrepp das überflüssige Öl aufsaugen. Mit Baquette, Salat und Zitronenspalten servieren.