Deftiger Sauerkrautauflauf

von golfvornholz
Deftiger Sauerkrautauflauf - Rezept
   FÜR 3 PERSONEN
600 gr.
Kartoffeln geschält frisch,mehlige,gewürfelt
100 gr.
Sellerie frisch,geschält und gewürfelt
2 Esslöffel
Schnittlauch frisch gehackt
80 gr.
Meerrettich aus dem Glas
80 gr.
Butter
150 ml
Sahne
Salz
Muskatnuss frisch gerieben
250 gr.
Kasseler Kamm ,gewürfelt
2 Stk.
Cabanossi in Scheiben geschnitten
500 gr.
gegartes Sauerkraut
120 gr.
Gemüsezwiebel in Scheiben geschnitten
Butaris
200 gr.
Crème fraîche
Parmesan frisch gerieben
Zucker
1
Kartoffeln und Sellerie in Salzwasser gar kochen.Wasser abgießen und Kartoffeln ausdämpfen lassen.Heiße Sahne angießen und zerstampfen.Meerrettich und Butter einarbeiten.Mit Salz,Muskat und Schnittlauch abschmecken. Zwiebelringe in Butaris dünsten.Mit etwas Zucker glasieren.
2
Eine feuerfeste Form einfetten.Die Hälfte des gegarten Sauerkrautes einschichten.Mit Kasselerwürfel und den Zwiebelringen belegen.Darauf das warme Kartoffel-Sellerie-Pürree streichen.Mit Cabanossischeiben belegen.Darauf das Creme Fraiche verteilen.Restl.Sauerkraut darauf geben und mit Parmesan bestreuen.Mit Alu-Folie verschließen.
3
Bei 200 Grad Ober/Unterhitze ca.20-25 min backen.Folie abnehmen und in ca.15 min.goldbraun fertig garen.