Ziegenfrischkäse-Törtchen

von tigerlili1972
Ziegenfrischkäse-Törtchen - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
2 Scheiben
Blätterteig TK
4 Taler
Ziegenfrischkäse
4 Scheiben
Bacon
1
Chilischote rot
Zitronenthymian
Waldhonig flüssig
Salz und Zitronenpfeffer aus der Mühle
1
Bei einer Muffinsbackform vier Vertiefungen ausfetten und den Backofen auf 200° Ober-Unterhitze vorheizen. Die zwei großen Scheiben Blätterteig auftauen lassen.
2
Käsetaler mit jeweils einer Scheibe Bacon umwickeln. Die Blätterteigscheiben halbieren, so dass man vier Quadrate hat. Diese in die Backförmchen so einlegen, dass der Teig ein paar Falten wirft.
3
Die umwickelten Käsetaler einsetzen, und mit Thymian, fein gehackter Chili und Honig toppen. Mit Salz und Zitronenpfeffer würzen.
4
Im Backofen ca. 15 min backen. Der Teig sollte eine schöne Bräune angenommen haben. Dazu gab es marinierte Lammkoteletts und Salat.