Bisonsteak mit Rosemary Potato Wedges

von dpd
Bisonsteak mit Rosemary Potato Wedges - Rezept
   FÜR 5 PERSONEN
5 Stk.
Bisonfilet
Für den "Tatanka"-Gewürzmix:
1 TL
Pfeffer
3 Stk.
Knoblauchzehen
1 TL
Wacholderbeeren
1 Prise
Chili
10 Stk.
Buschtomaten
1 Msp
Rosmarin
1 Msp
Gewürznelken
1 Msp
Thymian
1 Msp
Kardamom
Für die Wedges:
25 Stk.
mittelgroße Kartoffeln
2 TL
Olivenöl
1 Msp
Rosmarin
1,5 l
Frittierfett
1 Prise
Salz
1
Das Bisonfilet zunächst mit dem Mix aus allen Gewürzen und den zerkleinerten Buschtomaten einreiben und alles einziehen lassen. Nach einigen Stunden ohne Fett in einer Teflonpfanne ca. 2 bis 3 Minuten je Seite anbraten, anschließend im Backofen bei ca. 80 Grad ein paar Minuten entspannen lassen.
2
Für die Rosmarin Wedges die Kartoffeln waschen, vierteln und nicht schälen. Auf einem Backblech mit Olivenöl und Rosmarin 2 bis 3 Stunden marinieren und dann bei ca. 150 Grad 20 bis 30 Minuten backen. Abkühlen lassen und vor dem Servieren bei 160 Grad 5 Minuten frittieren. Vor dem Servieren die fertigen Wedges noch etwas salzen.