Backen: Vollkorn-Zwiebel-Brötchen

mit 9 Fotos

von rainbow3
Backen: Vollkorn-Zwiebel-Brötchen - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
500 g
Weizen Vollkornmehl
1 EL
Sojamehl
1 Päckchen
Trockenhefe
1 TL
Salz
325 ml
Wasser lauwarm
100 g
Zwiebeln geröstet
Milch
Wasser
1
Mehle, Hefe und Salz mischen. Wasser dazugeben und alles kräftig durchkneten.
2
Nun den Teig abdecken und an einem warmen ruhigen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat.
3
Dann nochmals durchkneten, dabei die Röstzwiebeln mit einkneten.
4
Aus dem Teig 12-16 Brötchen formen und diese auf ein Backblech legen.
5
Nochmals 20-30 Minuten gehen lassen.
6
Danach die Brötchen mit Milch einpinseln und mit einem scharfen Messer oder einer Schere Kerben hinein schneiden.
7
Im auf 200°C vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten backen. Vorher eine feuerfeste mit Wasser gefüllte Schale auf den Boden des Ofens stellen.
8
Nach dem Backen mit Wasser einpinseln und dann im offenen Ofen erkalten lassen.