Regenbogen Cupcakes

mit Mascarpone Frosting

von BellaDieHeizung
Regenbogen Cupcakes - Rezept
   FÜR 12 PERSONEN
Für die Cupcakes:
175 g
Butter
450 g
Zucker
3
Eier
1 Fläschchen
Vanille Aroma
500 g
Mehl
1,5 TL
Backpulver
0,5 TL
Speisenatron
0,25 TL
Salz
250 ml
Vollmilch
Lebensmittelfarbe in gelb, orange, rot, blau und lila
Für das Frosting:
225 g
Mascarpone
120 g
Puderzucker
1 Prise
Salz
1 TL
Vanille-Extrakt
360 ml
Schlagsahne
1
Ofen auf 175°C vorheizen. Butter und Zucker schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Vanillearoma hinzufügen. Mehl, Backpulver, Natron und Salz gut vermischen und zusammen mit der Milch unter die Masse rühren bis ein glatter cremiger Teig enstanden ist. Nun den Teig auf 5 Schälchen aufteilen und jede Teigportion mit einer der Lebensmittelfarben einfärben.
2
Die Mulden einer Muffinform mit Backpapier auslegen. Nun Eßlöffelweise den verschieden farbigen Teig auf die Mulden verteilen. (Erst 1-2EL lilanen Teig in jede Mulde, dann je 1-2EL blauen Teig darauf usw.) Anschließend ca. 15-25 Minuten backen (kommt auf euren Ofen an, zwischendurch dei Holzstäbchenprobe machen ;)
3
Nun die Cupcakes auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. In der Zwischenzeit das Frosting vorbereiten. Mascarpone, Puderzucker und Vanille-Extrakt zu einer cremigen Masse verrühren. Sahne mit einer Prise Salz sehr steif schlagen und nach und nach unter die Mascarponecreme heben.
4
Wenn die Cupcakes vollständig abgekühlt sind mit der Mascarponecreme bestreichen und genießen.