Erdbeer-Mousse Rot-Weiss

von dppd
Erdbeer-Mousse Rot-Weiss - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
400 gr.
Erdbeeren
2 Blatt
Gelatine weiß
Blatt
Gelatine rot
125 gr.
Schokolade weiß
1
Ei
1
Eigelb
2 EL
Zucker
1 Schuss
Himbeergeist
300 gr.
Schlagsahne
1
Die Erdbeeren putzen, fein pürieren und die weiße und rote Gelatine in kaltem Wasser nach Packungsangabe einweichen. Das Erdbeerpüree erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Etwa die Hälfte des Pürees (200 g) in vier Gläser füllen und diese dann anschließend für eine Stunde in den Kühlschrank stellen, bis das Püree fest ist.
2
Währenddessen die weiße Schokolade grob hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen und dann beiseite stellen.
3
In einer anderen Schüssel über dem heißen Wasserbad das Ei, Eigelb und den Zucker cremig schlagen. Dann die geschmolzene Schokolade unter die Crème rühren und mit dem Himbeergeist oder Rum abschmecken. Das restliche Erdbeerpüree (200 g) noch mal leicht erwärmen und unterrühren.
4
Anschließend die Masse etwas abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und ebenfalls unterheben. Die Crème auf das fest gewordene Püree in die Gläser füllen und diese anschließend wieder für weitere zwei Stunden in den Kühlschrank stellen.