Marmelade: Erdbeer-Stachelbeere

mit einem Schuß Genever

von BK858
Marmelade: Erdbeer-Stachelbeere - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
1 kg
Erdbeeren frisch
500 g
Stachelbeeren rot
500 g
Stachelbeeren gelb
100 ml
Genever
1 kg
Gelierzucker 2:1
1
Die Früchte waschen und vom Grün befreien. (Das war bei den Stachelbeeren eine Puzzlearbeit, da die Sträucher zwar voll, aber die einzelnen Früchte dieses Jahr aber sehr klein sind) Ich habe als Erstes die Erdbeeren in einen hohen Topf gegeben und schon mal mit 500g Gelierzucker verrührt und Saft ziehen lassen, während ich die Stachenbeeren von den Enden befreit habe.
2
Dann folgen die Stachelbeeren mit dem restlichen Zucker in den Topf und alles darf zusammen aufkochen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und dann den Genever (ich hatte die Sorte Johannisbeere) zugeben und die Früchte mit dem Kartoffelstampfer noch etwas zerkleinern.
3
Jetzt alles in die vorbereiteten Schraubdeckelgläser füllen, verschließen und 5 Minuten auf dem Kopf stehen lassen. Auskühlen lassen und dann nur noch geniessen.
4
Ich wünsche euch einen guten Appetit.