Kokos - Curry - Suppe mit Hähnchenbrust-Garnelenspieß

Suppe

von kluesener
Kokos - Curry - Suppe mit Hähnchenbrust-Garnelenspieß - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
100 g
Zwiebeln
100 g
Kartoffeln
1 Zehe
Knoblauch
100 g
Champignons
100 g
Möhren
100 g
Mango aus der Dose
500 g
Hähnchenbrust
250 g
Garnelen
Limettenabrieb
Zitronengras Paste oder frisch
400 ml
Kokosmilch
Currypulver
Chillipulver
Ingwer frisch
Sweet-Chili-Sauce
500 ml
Geflügelbrühe oder eventuell Wasser
Salz
Pfeffer weiß aus der Mühle
1 Zweig
Zitronenthymian frisch
1 Zweig
Thymian frisch
Sonnenblumenöl
1
Frühlingslauch Stange
Paprika rot
1
Zwiebeln, Kartoffel, Knoblauch, Möhren, Champis, Ingwer, die hälfte der Garnelen und Hähnchenbrust in Würfel schneiden und in Öl anschwitzen, Curry und Chillipulver anstäuben und kurz mit anschwitzen
2
mit Kokosmilch, Geflügelbrühe und den Saft von der Mango auffüllen und aufkochen, dabei etwas Salz, Pfeffer, SweetChilisauce, Limettenabrieb und Zitronengras Paste, Thymian und Zitronenthymianzweig dazugeben, anschleißend köcheln lassen ( bei frischem Zitronengras im ersten Schritt mit anschwitzen)
3
wenn alles Gar ist im Standmixer pürrien und durch ein feines Haarsieb streichen, erneut aufkochen und gegebenfalls nochmal abschmecken
4
Paprika & die restlichen Garnelen und Hähnchenbrust so schneiden das man sie auf einem Zahnstocher spießen kann, würzen mit Salz, Pfeffer und SweetChilisauce, spießen und in der Pfanne mit Öl braten...
5
zu guter letzt in Tiefe Teller anrichten, den Spieß mit anlegen und mit frischen Frühlingslauch dekorieren - fertig und G U T E N A P P E T I T