Rezepte für Kinder 11 : Goldfische im roten Meer ...

... garantiert grätenfrei ;-)) !

von Cookies
Rezepte für Kinder 11 : Goldfische im roten Meer ... - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
250 Milliliter
Milch
1 Esslöffel
Zucker
50 Gramm
Grieß
1
Eigelb
1 Esslöffel
Sahne
Öl zum Braten
100 Gramm
Erdbeeren frisch
1 Esslöffel
Honig flüssig
0,5 Dose
Mandarinen
Cranberries getrocknet
Pistazien gehackt
1
Milch mit Zucker zum Kochen bringen. Grieß einrühren und ca. 5 Minuten ausquellen lassen. Grieß etwa 1 cm dick auf eine mit kalten Wasser abgespülte Platte streichen und kühl stellen.
2
Eigelb mit Sahne verquirlen. Öl im Tiegel erhitzen. Aus dem Grieß Fische ausstechen. Fische in Ei wenden und im heißen Öl von beiden Seiten braten. Auf Küchenpapier überschüssiges Fett abtropfen lassen.
3
Erdbeeren putzen, waschen und klein schneiden. Mit Honig pürieren. Mandarinen abtropfen lassen.
4
Die Fische mit den Mandarinen als "Schuppen" belegen. Die "Flossen" mit Pistazien bestreuen. "Augen" aus Cranberries daraufsetzen.
5
Einen Spiegel aus Erdbeerpüree auf den Teller geben. Die Fische daraufsetzen. Den Tellerrand mit Meerestieren garnieren.
6
Für ganz Eilige ! Grießbrei aus 200 ml Milch und 1 Päckchen "Süße Mahlzeit - Grießbrei" kochen.