Quark - Kirsch Muffins

von Sarahlein82
Quark - Kirsch Muffins - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
1 Glas
Schattenmorellen
250 g
Mehl
3 TL
Backpulver
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
100 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
2
Eier
75 ml
Speiseöl
100 ml
Milch
125 g
Magerquark
1
Sauerkirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen.
2
Für den Teig Mehl, Backpulver und Puddingpulver mit dem Rucki - Zucki in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Vanillezucker, Eier, Speiseöl, Milch und Quark hinzufügen. Die Zutaten mit dem Griffbereit, Tellerbesen zu einem glatten Teig verarbeiten.
3
Den Teig in ein mit Papierförmchen ausgelegtes 12er - Muffinblech füllen. Sauerkirschen darauf verteilen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben und bei 160 °C Umluft ca. 30 Minuten backen.
4
Die Muffins ca. 5 Minuten in der Form stehen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.