Salat :- Warmer Spargel-Tomaten-Kartoffelsalat-

Hier mit Entrecote serviert. Papas arrugadas waren noch übrig. Sh. KB

von Marlinfaenger
Salat :- Warmer Spargel-Tomaten-Kartoffelsalat- - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
300 gr.
Kartoffeln klein, gekocht
300 gr.
Spargel grün
2
Frühlingszwiebel
200 gr.
Cocktailstrauchtomaten
1 El
Senf bayrisch
1 EL
Butter
100 ml
Fleischbrühe
Balsamico-Essig weiß
1 EL (gestrichen)
Kräutermischung frisch
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Olivenöl extra vergine
1
Die vorgegarten Papas arrugadas in Scheiben schneiden, und in eine Schüßel geben.
2
Spargel putzen und in ca. 3 cm Stücke schneiden. Zwiebel halbieren und in nicht zu dünne Streifen schneiden. Tomaten halbieren.
3
In einer Pfanne die Butter erhitzen, Spargel und Zwiebelstreifen kurz anbraten, Kräuter und Tomaten zu geben und ebenfalls anschwitzen. Das Gemüse sollte noch Biß haben. Gemüse zu den Kartoffeln geben.
4
In der Pfanne die Fleischbrühe erhitzen, mit Senf, Essig, Salz Pfeffer gut abwürzen und zu den Zutaten geben. Etwas von der Marinade zurückbehalten.
5
In einer Grillpfanne die Entrecot wie gewohnt in Butter braten, mit der zurück behaltenen Marinade den Bratsatz lösen und ebenfalls über den Salat geben. Alle Salatzutaten miteinander vermengen, und abschmecken. Ganz zum Schluß erst das Öl zugeben. Event. etwas ziehen lassen.