Lettischer Eintopf

von monakind
Lettischer Eintopf - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
Für den Eintopf:
2
Mettenden
150 Gramm
Speck durchwachsen
2 dicke
Zwiebeln
1
Chinesische Knoblauchzehe oder 2 dicke "normale"
400 Gramm
Kartoffelwürfel
4
Möhren
1
Paprika grün; nicht zu groß
2 Stangen
Staudensellerie
3 dicke
Gewürzgurken
500 ml
Passierte Tomaten
500 ml
Wasser
2 EL
scharfer Senf
wenig Salz viel Pfeffer
Olivenöl
Gurkensaft
Zum Servieren:
saure Sahne
schwarze Oliven; In Ringe geschnitten
1
Mettwürstchen und Speck sehr klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden. Alles Gemüse putzen, waschen und klein würfeln.
2
In einem Topf etwas Öl erhitzen. Mettwurst und Speck anbraten, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und andünsten. Das vorbereitete Gemüse zugeben (auch die kleingeschnittenen Gurken). Mit wenig Salz und viel Pfeffer würzen. Passierte Tomaten und Wasser angießen. Senf einrühren.
3
Bei milder Hitze leicht köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Zum Schluss mit Gurkensaft abschmecken.
4
Dazu gibt es saure Sahne, Oliven und Brot.