Hähnchensteak mit schwarzen Bohnen

von m11topf
Hähnchensteak mit schwarzen Bohnen - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
4 Stk.
Hähnchensteak
200 ml
Naturjoghurt
1 Stk.
Limette
100 gr.
schwarze Bohnen getrocknet
1 Kaffeetopf
Reis
2 Stk.
Limettenblätter
1 TL
Schwarze Senfkörner
Salz
Schnittlauch frisch
Chiliflocken aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
Pflanzenöl
1
Das Fleisch salzen, Chiliflocken drauf und mit dem Saft der Limette beträufel. Den Joghurt dazugeben und alles schön vermengen. Das ganze für eine Stunde im Kühlschrank marinieren lassen.
2
Die Bohnen ca. eine Stunde kochen lassen. Zwischendurch immer mal eine naschen um zu schauen ob sie gar sind. Wenn´s denn soweit ist abgiessen durch ein Sieb,kräftig salzen und Pfeffern, etwas Pflanzenöl dazu und warmstellen.
3
Für den Reis einen Topf aufstellen etwas Pflanzenöl dazugeben und die Senfkörner leicht anrösten. Den Reis kurze Zeit dazugeben und mitschwitzen lassen. Nun Wasser auffüllen......1Teil Reis-2Teile Wasser, aufkochen lassen, kräftig salzen, das Limettenblatt dazu und ziehenlassen bis er gar ist.
4
Eine Pfanne gut mit Pflanzenöl den Boden bedecken und die Fleischstücke auf beiden Seiten 1 min Braten. Reicht völlig aus. Etwas ziehenlassen danach.
5
Jetzt alles hübsch auf Tellern anrichten, den frischen Schnittlauch mit dazu und nochmals mit dem Pfeffer rüber. Guten Hunger :-)