Champingnonpfanne á la Dieter Neumaier

Champingnons mit Trüffelbutter und Landbaguette

von Hobbykoch1961
Champingnonpfanne á la Dieter Neumaier - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
350 gr.
Champignons braun
350 gr.
Champignons weiß
80 gr.
Sonjabutter
80 gr.
MEGGLE Trüffelbutter
1 Stk.
Schalotte frisch
1 Stk.
Lauchzwiebel frisch
1 Stk.
Lauch frisch
1 Stk.
Ingwer frisch
1 Stk.
Landbaguette
75 ml
Sherry Manzanilla
1
Schalotte, Lauchzwiebel, Lauch, Ingwer und Champignons vorbereiten: schneiden usw. Nun eine Pfanne auf den E-Herd Stufe 2 stellen und die Sonjabutter in die Pfanne geben. Jetzt die Schalotte und die Lauchzwiebel in die Pfanne geben und andünsten lassen. Wichtig mit den Kochlöffel immer alles verteilen sonst brennt es an. Nun geben wir den Lauch dazu und verteilen mit den Kochlöffel.
2
Nun den Ingwer dazu geben und verteilen mit den Kochlöffel. Nachdem alles Glasig ist ca. 15 min. geben mir den Sherry dazu und Deckel drauf und kurz andünsten lassen. Nun die Pfanne vom Herd nehmen den Deckel wegnehmen und die Champingnons dazugeben. Nun wieder auf die Herdplatte stellen und auf Stufe 1 am E-Herd vor sich hindünsten lassen. Jetzt erst würzen,
3
mit Pfeffer und Meersalz aus der Mühle. Ab und zu mit den Kochlöffel vorsichtig die Champignons wenden. Nun das Baguette schneiden ein paar Stück auf den Teller tun. Nun die Pfanne von der Herdpatte nehmen und die Champignons auf den Teller zu den Baguette geben. Jetzt noch die Trüffelbutter über die Champingnons geben und auf den Tisch stellen.
4
Diese Champingnonpfanne kann man zu Fleisch wie Rind, Schwein oder Kalb dazu geben oder man macht sich einen Soßendip dazu, wie Knoblauch usw. Durch den Ingwer erhalten die Champingnons eine sehr pikante Note das wir dann noch mit einen Sherry etwas abrunden. Nun noch viel Spass beim nachkochen wünscht Euch der Hobbykoch 1961