Orange-Carrot Cupcakes mit Truffle Frosting

12 Stck

von Cats
   FÜR 12 PERSONEN
100 gr.
Zucker braun
50 ml
Öl
1 TL
vanillesirup oder V-Zucker
1 Stk.
Ei
1 Prise
Salz
100 gr.
Möhren , geraspelt
Saft einer 1/2 Orange
abgeriebene Schale einer Orange
1 TL
Backpulver
125 gr.
Mehl
30 gr.
Haferflocken
Prise
Muskat, Ingwer und Zimt nach Geschmack
Frosting
75 gr.
Butter zimmerwarm
50 gr.
Frischkäse
0,5 Dose
gesüßte Kondensmilch, zimmerwarm
Orangenzesten
1
Eine 12er Muffinform mit Papierförmchen auslegen, beiseite stellen. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
2
Zucker, Vanillezucker, Öl, Salz und Ei mit dem Mixer schaumig schlagen. Langsam den Orangensaft, die Orangenschale und die Möhren unterrühren. Mehl mit Haferflocken, Gewürzen und dem Backpulver mischen und dann zum Teig geben. Gut durchrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist. Den Teig in die Papierförmchen verteilen und etwa 18 bis 20 Minuten backen lassen. Die Cupcakes auf einem Gitter auskühlen lassen.
3
Für das Trüffel-Frosting alle Zutaten auf Zimmertemperatur kommen lassen. Die Butter mit dem Mixer sehr schaumig rühren und in kleinen, haselnussgroßen Portionen den Frischkäse nach und nach dazu rühren (geschieht das zu schnell, gerinnt die Creme!). Zum Schluss langsam in einem sehr dünnen Strahl die Kondensmilch einrühren. Eventuell mit Orangenschale aromatisieren. Creme in Tuffs auf die abgekühlten Cupcakes spritzen, mit Orangenzesten garnieren.