Makkaroni mit Paprika-Hüttenkäse-Sauce

natürlich vegetarisch

von GoVeggie
Makkaroni mit Paprika-Hüttenkäse-Sauce - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
2 Stück
grosse rote Paprika
1 Stück
Zwiebeln
2 Esslöffel
Sonnenblumenöl
2 Teelöffel
Paprikapulver edelsüß
2 Teelöffel
Paprikapulver rosenscharf
4 Esslöffel
Hüttenkäse
1 Bund
Schnittlauch
4 Esslöffel
Saure Sahne
Salz
400 Gramm
kurze Makkaroni
1
Für die Makkaroni ausreichend Salzwasser zum Kochen bringen. Paprika waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und auch in feine Streifen schneiden.
2
Das Öl in einem Topf erhitzen, die Parika- und Zwiebelstreifen darin einige Minuten andünsten und dann mit den beiden verschiedenen Paprikapulvern würzen. Eine Kelle vom Nudelwasser dazu geben, zudecken und 3-4 Minuten kochen lassen.
3
Den Schnittlauch waschen und in kleine Stücke schneiden und zusammen mit der Sauren Sahne und dem Hüttenkäse zur Paprikasauce geben. Mit Salz abschmecken.
4
Die bissfeste Pasta abgiessen und unter die Paprikasauce mischen.