Gnocchi-Hack-Auflauf

von lepotica0
Gnocchi-Hack-Auflauf - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
450 g
Blattspinat tiefgefroren
Salz, Pfeffer
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
300 g
gemischtes Hack
1 EL
Öl
1 EL
Mehl
200 g
Schlagsahne
1 TL
Vegeta Gewürz
75 g
Gorgonzola
100 g
Gouda gerieben
600 g
Gnocchi aus dem Kühlregal
1
100 ml Wasser und TK- Spinat in einem Topf zugedeckt 15-20 min. erhitzen, dabei mehrmals umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Hack im heißen Öl krümelig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. 300 ml Wasser, Sahne und Vegeta einrühren. Aufkochen und zugedeckt ca 5 min. köcheln.
3
Gorgonzola würfeln und mit der Hälfte Gouda in der Soße schmelzen. Mit Pfeffer und wenig Salz abschmecken.
4
Gnocchi und Spinat in eine gefettete Auflaufform füllen. Gorgonzola- Hacksoße darübergießen, mit restlichem Gouda bestreuen. Im vorgeheiztem Backofen 200 Grad 25-30 Minuten überbacken.