Apfelmarmelade mit Blutorange

von Edelnixe
   FÜR 4 PERSONEN
600 Gramm
Äpfel
4 Stück
Blutorangen
2 Stück
Nelken
0,5
Vanilleschote
0,5
Zimtstange
220 Gramm
Gelierzucker 2:1
Küchengarn
Einwegteebeutel
1
Die Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herauskratzen, mit dem Gelierzucker mischen. Nelken, Zimt und die ausgekratzt Vanillieschote in den leeren Teebeutel füllenun ihn mit einem Stück Küchengarn verschließen.
2
Äpfel schälen und vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. 400 Gramm abwiegen und in kleine Stücke schneiden. Diese in einen Topf geben, den Gelierzucker und das Gewürzsäckchen hinzufügen.
3
Die Blutorangen halbieren und auspressen. Von dem Saft 250 ml abmessen und zu den restlichen Zutaten geben.
4
Die Apfel-Orangen-Masse langsam erhitzen, dabei zwischendurch immer umrühren. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Das Gewürzsäckchen entfernen. Die fertige Marmelade mit dem Zauberstarb pürieren und noch heiß in die vorbereiteten Gläser abfülle, die sofort gut zu verschließen sind.
5
Diese Menge ergibt ca. 4 bis 5 Gläser.