Eintöpfe: Kohltopf mit Hackklöschen

Und einem Hauch von Asien

von Hoenowbear
Eintöpfe: Kohltopf mit Hackklöschen - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
500 Gramm
Hackfleisch
1
Ei
2
Zwiebeln
2
Knoblauchzehen
1 TL.
Senf
1 TL.
Rosmarin
1 TL.
Majoran
1 Tl.
Thymian
Salz
Pfeffer
1 Kleiner
Chinakohl
2
Möhren
3
Kartoffeln
0,5 Rote
Paprika
0,5 Gelbe
Paprika
1
Chilischote
2 Liter
Gemüsebrühe
2 EL.
Sojasosse
1 EL.
Curry
Chilipulver
1
Eine Zwiebel pellen und fein würfeln, eine Knoblauchzehe fein hacken, alles mit dem Ei zum Hackfleisch geben, und mit Senf, Rosmarin, Majoran, Thymian, Salz und Pfeffer würzen, mit Semmelbrösel binden, gut durchkneten, und ca. 20 kleine Klößchen formen, diese in die kochende Gemüsebrühe geben, und ca. 10 Min. kochen.
2
Die Klößchen aus die Brühe fischen und warm stellen.
3
Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden, die andere Zwiebel pellen und würfeln, die andere Knoblauchzehe, und die Chilischote fein hacken, die Möhren in Scheiben schneiden, Sojasosse und Curry dazugeben und alles in der Brühe 10 Min. kochen,
4
Die Paprika putzen würfeln und zum anderen Gemüse geben, und weitere 5 min. garen.
5
Den Chinakohl in Streifen schneiden in den Eintopf geben, weitere 10 Min. kochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken (wer es schön scharf mag auch mit Chilipulver) und mit den Hackklöschen servieren.