Topfentascherl

Fotos on

von sarmate
Topfentascherl - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
250 Gramm
Mehl
250 Gramm
Butter
250 Gramm
Quark = Topfen mager
1 Prise
Salz
Für die Fülle:
200 Gramm
Marmelade
1
Ei
Staubzucker und Vanillezucker zum Eindrehen
1
Das Mehl mit der Butter verbröseln, Topfen und Salz untermengen und alles zu einem glatten geschmeidigen Teig vermengen.
2
Diesen nun messerrückendick ausrollen und in Vierecke von ca. 5 mal 6 cm ausradeln. Die Ränder mit Ei bestreichen, die Vierecke mit Marmelade nach Wahl füllen und zusammenkleben. Eventuell mit einer Gabel festdrücken, damit die Marmelade nicht ausläuft.
3
Die Tascherl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, mit Ei bestreichen und bei 180°C goldbraun backen. Die warmen Tascherl in einem Gemisch aus Staub - und Vanillezucker eindrehen.
4
Ích hatte diesmal nur groben Topfen zur Verfügung, was dem Geschmack keinen Abbruch tut. Feiner Topfen (Quark) ist einfacher zu verarbeiten.