Fassolia salata *Gelina*

ein Salat aus *Gigantes* und Salatgurke :-)

von egm-haushueter
Fassolia salata *Gelina* - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1 Dose
*Gigantes* (850 ml) - weisse Riesenbohnen
1
Salatgurke
Olivenöl
Balsamico
Dill
Minze
Knobi
Salz und Pfeffer
1
Die Gurke schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Die kommen erst einmal leicht gesalzen ins Sieb. Die Bohnen kommen ebenfalls in ein Sieb, aber etwas von der Brühe aufheben!
2
Aus den restlichen Zutaten das Dressing vorbereiten – hier solltet ihr die Mengen nach den eigenen Geschmack herausfinden. Ich nehme in diesem Fall z. B. nur 1 Knobizehe (grob gepresst). Von der Bohnenbrühe noch 1 – 2 EL dazu – feddisch!
3
Die Bohnen dazu und gut mischen. Während die Gurkenwürfel noch ein wenig abtropfen dürfen, können die Bohnen schon mal durchziehen. Zwischendurch die Bohnen mal umrühren, aber nicht naschen...
4
Kurz vor dem Servieren kommen dann die Gurken dazu. Geht wirklich fix, gell? Und der Salat ist echt lecker…