Süßkartoffel-Kichererbsen-Eintopf

Glyx geeignet und einfach nur lecker :)

von Fonzie87
Süßkartoffel-Kichererbsen-Eintopf - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
1
große Süßkartoffel
2
Möhren
1 Dose
Kichererbsen
1
Zwiebel
500 ml
Gemüsebrühe
250 ml
Milch
2 EL
Vollkornmehl z.B. Dinkel
etwas Olivenöl
Salz, Pfeffer, Paprika
1
Zwiebel und Süßkartoffel schälen und in Würfel schneiden. Die Möhren ebenfalls schälen und ich Scheiben schneiden. Die Kichererbsen in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
2
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Das Mehl einstreuen und mit Brühe und Milch ablöschen. Dann die Möhren- und Süßkartoffelwürfel dazu geben und alles ca. 15 - 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen bis das Gemüse durch ist.
3
Zum Schluss die Kichererbsen hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Alles noch weitere 5 Minuten köcheln lassen und servieren!!!
4
Durch die Süßkartoffeln UND die Möhren hat die Suppe einen eher süßlichen Geschmack. Wer es lieber etwas herzhafter mag, kann auch einfach ganz normale Kartoffeln nehmen... (Süßkartoffeln sind aber glyxlicher) So macht das "Gesund-essen" richtig Spaß :o)))