Gemüsebrühe

Resteverwertung von Gemüseschalen

von maledivenfan
Gemüsebrühe - Rezept
   FÜR 10 PERSONEN
Möhren - Schale
Sellerieblätter
Poree - Reste
Petersilienwurzel - Schale
Sellerie - Schale
1 grosse
Zwiebel mit Schale
2 Zehen
Knoblauch
1 TL
Salz
1 TL
Pfefferkörner
2
Lorbeerblätter
1 TL
Pimentkörner
1 TL
Thymian trocken
1
Da ich mein Suppengemüse selber zubereite, werfe ich die Schalen nicht weg, sonder bereite daraus eine leckere Gemüsebrühe zu.
2
Alle Schalen waschen und in eine großen Topf geben. Gewürze, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben, mit Wasser auffüllen bis das Gemüse gut bedeckt ist.
3
Gut 30 Minuten köcheln lassen, durch ein Sieb gießen und die Brühe auffangen.
4
Anschließend in Portionen einfrieren.
5
Mit dieser Brühe verfeine ich meine Eintöpfe, koche darin mein Gemüse oder einfach mal eine Tasse am Abend zum aufwären trinken.