Lackierte Gänsebrust

... mit Orangensauce

von dj_herd
Lackierte Gänsebrust - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
Für die lackierte Gänsebrust:
1
Gänsebrust
Salz, Pfeffer
1 TL
Rosmarinnadeln
120 g
Pinienhonig
50 ml
Weißweinessig
50 ml
Walnussöl
Für die Orangensauce:
40 g
Zucker
4
Orangen
2 dl
Bratenfond
50 g
Butter, eiskalt
1 TL
Rosmarinnadeln
Salz, Pfeffer
Lackierte Gänsebrust:
1
Die Gänsebrust waschen, trockentupen und rundherum salzen und pfeffern.
2
Pinienhonig, Walnussöl, Weißweinessig und Rosmarinnadeln miteinander vermengen und die Gänsebrust damit einpinseln.
3
Die Gänsebrust im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 45 Minuten grillen. Währenddessen immer wieder mit der Honig-Essig-Öl-Mischung bepinseln.
Orangensauce:
4
Orangen auspressen und den Saft auffangen.
5
In einem Topf den Zucker karamelisieren lassen und mit dem frisch gepressten Orangensft ablöschen. Den Bratenfond und die Rosmarinnadeln hinzufügen und alles etwa 10 Minuten köcheln lassen.
6
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Herd ausschalten. Zur Bindung die eiskalte Butter in die Sauce rühren - NICHT MEHR KOCHEN LASSEN !!!
Dazu passt:
7
... zum Beispiel: Kroketten und Rotkohl/ Blaukraut
Tipp:
8
Es kann natürlich auch eine Entenbrust verarbeitet werden, dann verkürzt sich jedoch die Garzeit etwas ...