herzhafte Eierpfannkuchen mit Hack-Pilz-Paprika-Füllung

von Mikesch3
herzhafte Eierpfannkuchen mit Hack-Pilz-Paprika-Füllung - Rezept
   FÜR 3 PERSONEN
2 Stk.
Eier
75 g
Mehl gesiebt
150 ml
Milch
0,05 l
Sprudelwasser
Salz
250 g
Rind Hackfleisch frisch
125 g
Champignons braun
1 Stk.
Spitzpaprika rot
50 g
Käse gerieben
1 Stk.
Zwiebel gehackt
0,1 l
Weißwein
1 EL
Tomatenmark gewürzrt
1 EL
Schmelzkäse Halbfettstufe
1 TL
Brühe instant
Salz, Pfeffer, Paprika
1
Mehl sieben, mit den Eiern, Salz und der Milch mit dem Schneebesen aufschlagen, etwas Sprudelwasser dazugeben, durchrühren und im Kühlschrank 30 Min. ruhen lassen. Danach die Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze langsam goldbraun braten, 1 x wenden. Die fertigen Pfannkuchen im Backofen warmstellen.
2
In der Zwischenzeit die Zwiebeln würfen und den Paprika sowie die Champignons in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel glasieren, danach das Hackfleisch dazugeben und anbraten. Die gehackten Paprikastücke dazugeben und mit dem Weißwein ablöschen, die Instantbrühe unterrühren. 1 EL. Gewürztomatenmark und Schmelzkase nun ebenfalls einrühren und eindicken. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
3
Je ca. 2 EL. der fertigen Hackfleischmasse auf eine Seite des Pfannkuchens verteilen, mit etwas geriebenen Käse bestreuen und den Pfannkuchen danach zuklappen. Als Garnierung noch etwas von der Hackfleischmasse darübergeben, Dazu passt z.B. Feldsalat