Wildlachs an Feldsalat

mit Dijonsenf-Vinagraitte

von helianthus21
Wildlachs an Feldsalat - Rezept
   FÜR 8 PERSONEN
800 gr
Wildlachs mit Haut
Beitze:
1 Essl.
Pfeffer bunt
1 Teel.
Senfsaat
0,5 Teel.
Korianderkörner
25 gr.
Zucker
50 gr.
Meersalz grob
0,5
Saft und Zesten einer Zitrone - Bio
0,5
Saft einer Orange
2 Essl.
Shoyu Sojasoße
Kräuter: Dill, glatte Petersilie
Salat
200 gr.
Feldsalat
8
Radieschen
Vinagraitte
3 Essl.
Balsamico weiß
0,5 Teel.
Steinsalz
schwarzer Pfeffer frischgemahlen
1 Teel.
Honig nach Geschmack
0,5 Essl.
Dijon Senf
8 Essl.
Sonnenblumenöl kaltgepresst
1
Schalotte fein gewürfelt
1
Frühlingszwiebel
Wildlachs beizen
1
Die Wildlachsseite vorbereiten oder einfach Küchenfertig kaufen . Die Gewürze für die Beize fein Mörsern und anschliessend mit den flüssigen Zutaten vermengen. Nun auf den Wildlachs geben gut in Klarsichtolie verpacken und für mind. 48 Std. im Kühlschrank "arbeiten lassen.
2
Vor dem Servieren die Gewürze abspülen und in dünne Tranchen schneiden und mit Dill ausgarnieren
Felssalat
3
- waschen, putzen und anschliessend trocken stellen. Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden.
Vinagraitte
4
Die Zutaten ohne Öl vermengen, abschmecken und zum Schluss unter kräftigem Schlagen mit dem Schneebesen das Öl langsam einlaufen lassen - so erreicht man das die Salatmarinade eine cremige Konsistens hat.
5
Dazu habe ich verschiedene Brotsorten, Meerrettich, Butter,und Frischkäse gereicht.