Nudelauflauf

von honigbluetenperle
   FÜR 4 PERSONEN
20 dag
Bandnudeln
15 dag
TK Erbsen
50 dag
Champignon
15 dag
Schinken
1
Zwiebel
2 EL
Öl
50 dag
Tomaten
15 dag
geriebener Käse
Salz, Pfeffer, Petesielie zum Betreuen
1
Nudeln in Salzwasser garen.
2
Erbsen auftauen, Pilze und Schinken klein schneiden, Tomaten schälen und in Stücke schneiden, Zwiebel fein hacken.
3
Öl erhitzen, Zwiebel und Champignons 5 min. dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Erbsen, Schinken und Tomaten beifügen und 10 min. köcheln lassen.
4
Die Hälfte des geriebenen Käses zugeben, Nudeln und Gemüsesauce durchmischen, in eine Auflaufform füllen und mit dem restlichen Reibkäse bestreuen. Backofen vorheizen, bei 200 Grad ca. 15 min. backen. Mit Petersilie bestreut anrichten.