Hühnersuppe

von Kluger
Hühnersuppe - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
1
Huhn - ca. 1,4 Kg - oder 4 Hühnerkeulen
und etwas Hühnerklein
200 gr.
Wurzelgemüse - Karotten, Gelbe Rüben, Sellerie
0,25
Lauchstange
8
Pfefferkörner
Slaz
1
Lorbeerblatt
Hühnerbrühe gekörnt, bei Bedarf
80
Suppennudeln
1,5 l
Wasser
1
Huhn (Keulen, Hühnerklein) lauwarm waschen.
2
Wurzelgemüse, schälen, Lauch halbieren, gründlich waschen.
3
Huhn (Keulen, Hühnerklein) mit Wasser bedecken, aufkochen. Aufsteugenden Schaum abschöpfen, Pfefferkörner, Lorbeerblatt beigeben. Und jetzt bei kleiner Flamme ca 1 1/2 Stunden köcheln lassen (soll nicht kochen).
4
Ca. 25 Minuten vor dem voraussichtlichen Garende Wurzelwerk und Petersilstängel beigeben, auf Wunsch gekörnte Hühnerbrühe hinzufügen,
5
Suppennudel in siedendem Salzwasser kernig kochen, abseihen, mit kaltem Wasser abschwemmen.
6
Gekochtes Huhn aus der Suppe heben, diese abseihen.
7
Huhn halbieren, Keulen abtrennen, die Haut von Brust und Keulen abziehen. Das Brustfleisch von Brustbein und Rippen lösen Keulen halbieren.
8
Karotten, gelbe Rüben und Lauch in kleine Stücke schneiden, mit den Hühnerteilen und Suppennudelm in der Suppe nochmals erhitzen.
9
Kochdauer: Keulen, Hühnerklein ca. 35 Minuten
10
Suppe mit Petersilie oder Schnittlauch bestreut servieren.