Brot - Weihnachtsbrot

"...alle Jahre wieder, kommt auf den Weihnachtstisch..."

von 2010Herford
Brot - Weihnachtsbrot - Rezept
   FÜR 14 PERSONEN
250 g
Weizen Mehl Type 550
250 g
Roggen Mehl Type 997
150 g
Dinkel Mehl Type 650
42 g
Hefe frisch
450 ml
Wasser lauwarm
80 ml
Milch lauwarm
2 EL
Öl
2 TL
Salz
1 Prise
Zucker
15 g
Sonnenblumenkerne
15 g
Grüne Kürbiskerne
20 g
Mandeln gehackt
....................................................
Springform mit Rohrboden - Durchmesser 26 cm.
1
In einer Schüssel Hefe, Zucker und 100 ml. Wasser mit einem Schneebesen gut verrühren. Abgedeckt 30 Min. ruhen lassen, bis den Teig Blasen bildet.
2
Das restliches Wasser und Mehl portionsweise zum Hefeteig zugeben. Anschließend alles gut mit einem Handmixer verrühren.
3
Zum Schluss, Salz. Öl, Milch und die Kerne zufügen. Alles gut vermengen, bis der Teig glatt und geschmeidig wird. Zugedeckt 1,5 Std. ruhen lassen.
4
In die von innen gut gefettete Backform (siehe Bilder) den Teig geben, gleichmäßig verteilen, zugedeckt 1,5 Std. ruhen lasse.
5
Abschließend das Weihnachtsbrot im Backofen bei 190° 1 Std. goldbraun backen, bei 0° 15 Min. ruhen lassen. Auf einem Gitterrost abkühlen lassen. . . . Guten Appetit. . .