Fisch: Matjes mit Bohnen und Speckstippe

Lecker und schnell gemacht

von BK858
Fisch: Matjes mit Bohnen und Speckstippe - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
5
Matjesfilets
2
Zwiebeln
125 g
Schinkenspeck gewürfelt
Rapsöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
500 g
Bohnen
1 EL
Butter
1
Die Bohnen (ich hatte TK) in Salzwasser ca 10 Minuten gar kochen. Zwiebeln pellen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und den gewürfelten Speck darin anbraten, wenn die Speckwürfel beginnen, knusprig zu werden, die Zwiebeln zugeben und alles gut ausbraten, zum Schluß noch einen guten Eßlöffel Butter zugeben.
2
Bohnen abgiessen und zusammen mit Kartoffeln, Matjes und der Speck- Zwiebelstippe servieren.
3
Die Kids waren zum Essen nicht da und wir haben die Mahlzeit genossen, es war sooo lecker. Ich wünsche euch guten Appetit. Auf dem Foto seht ihr, dass ich Wintermatjes hatte, dass ist Kreation mit winterlichen Gewürzen wie Nelken und Zimt.