Eisparfait "Nougat d'été"

von CUISINA
Eisparfait "Nougat d'été" - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
100 g
Sonnenblumenkerne
80 g
Zucker
50 g
Orangeat
100 g
Schokolade weiß
3 Stück
Eigelb
40 g
Waldhonig
400 g
Schlagsahne
Grand Marnier fakultativ
1
Die Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne rösten. Wenn sie anfangen Farbe zu nehmen, sofort zum Abkühlen auf einen Teller geben.
2
Den Zucker schmelzen und hell karamellisieren; dann die Sonnenblumenkeren hineingeben, durchrühren und auf ein geöltes Blech geben. Auskühlen lassen.
3
Sonnenblumenkernekrokant im Mixer fein mahlen.
4
Das Orangeat grob mixen. Bei mir funktionierte es im Mixer nicht. Ich habe es dann mit dem Messer gehackt (da dies eine klebrige Sache ist, mit etwas gemahlenem Krokant bestreuen).
5
Die Schokolade in einem geeigneten Gefäß weich werden lassen. Sahne steif schlagen.
6
Die Eigelbe mit dem Honig auf dem Wasserbad dickschaumig schlagen. Herunternehmen und weiterschlagen - hier kann man 1-2 EL Grand Marnier unterrühren - bis die Masse leicht abkühlt. Dann die weiche Schokolade unterziehen.
7
Alles weiter rühren. Nach und nach die geschlagene Sahne, zu Anfang in kleinen Portionen, unterziehen.
8
Krokant und Orangeat unter die Masse heben.
9
In eine mit Klarsichfolie ausgeschlagene Form (ca. 1 Liter) füllen. Ich habe zwei kleine Kastenformen genommen, da sich kleinere Scheiben des Parfait dekorativer anrichten lassen. Im Tiefkühler gut durchfrieren lassen
10
Anrichten mit Mangopüree und Kumquatkompott (s.KB)