Kürbisragout !

Ein echter Pfundskerl.Etwas für Kalorienbewußte !

von Urlaubsoma
   FÜR 6 PERSONEN
750 gr.
Kartoffeln
1000 gr.
Kürbisfleisch
1
Gemüsezwiebel
1 Bd
Petersilie
600 gr
Kasseler-Lachsfleisch
4 EL
Margarine
250 ml
Delikatess- Brühe
250 gr.
Sahne-Cremfine-
2 TL
geriebenen Ingwer
Salz und Pfeffer
1
Kartoffel schälen und waschen.Kartoffel und Kürbis in ca.1,5 cm große Würfel schneiden.Gemüsezwiebel schälen und grob würfeln.Petersilie waschen,trockenschütteln und hacken.Kasselerlachsfleisch in 1,5 cm große Würfel schneiden.
2
Mararine auf zwei Töpfe verteilen und erhitzen.Fleisch und Zwiebeln in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze ca.10 Minuten braten.Brühe dazugießen und mit Deckel bei kleiner Hitze garen.
3
Kürbis und Kartoffeln in den zweiten Topf geben und ca.5 Minuten braten.Auf der ausgestellten Herdplatte ca. 10 Minuten mit Deckel stehen lassen.Gemüse zum Fleisch geben und weitere 10 Minuten garen.
4
Cremefine mit den Quirlen des Mixers aufschlagen,Petersilie und Ingwer unterrühren.Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu dem Kürbisragout servieren.
5
Und dann "Guten Appetit",laßt es Euch schmecken..............