Walnußbrot

neutral

von Saxa
Walnußbrot - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
500 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
1 TL
Salz
220 g
Zucker
4
Eier
0,25 l
Milch
250 g
"ganze" Walnüsse
1
In einer Schüssel Mehl mit Backpulver mischen. In die Mitte Salz, Zucker und Eier geben und mit der Milch gut verrühren. Zum Schluß die Nüsse unterheben.
2
Den Teig in eine mit gefettetem Backpapier ausgelegte Kastenform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 175° ca. 5/4 Stunden backen. Soll das Nußbrot oben etwas brauner sein, die letzte Viertelstunde mehr Oberhitze geben.
3
Wenn das Brot erkaltet ist, im Kühlschrank aufbewahren. Dünne Scheiben schneiden. Schmeckt wunderbar zu Weißwein oder - mit Buter ud Marmelade - zum Kaffee.