Marinierter Seeteufel an Salatbouquette mit Limettenviniagrette

Delikate Salate

von franc-woiwod
   FÜR 4 PERSONEN
200 gr
Seeteufelfilet
1
Lollo Rosso
1
Flaschentomate
1
gelbe Paprika
1 Bund
Dill
4
Zitronen
100 ml
Viniagrette
2
Limetten
Salz, groben Pfeffer, Baguette
1
Für die Zubereitung brauchen wir eine flache Metallschale zum marinieren. Die Seeteufelfilet schneiden wir in dünne Scheiben und verteilen sie in der Schale nebeneinander. Nun schneiden wir die Zitronen ebenfalls in dünne Scheiben. Jetzt streuen wir etwas groben Pfeffer über die Seeteufelfilets und verteilen vom Dillbund die Hälfte über das Ganze. Jetzt belegen wir alles mit den Zitronenscheiben. Klarsichtfolie drüber, etwas Gewicht darauf und für 24 Stunden ab in den Kühlschrank. Damit haben wir für Heute alles getan und Morgen geht es weiter.
2
Guten Morgen. So, nachdem unser Seeteufel durchgezogen ist, nehmen wir in wieder aus dem Kühlschrank und befreien ihn von den Zitronenscheiben und vom Dill. Jetzt werden wir den Lollo Rosso gründlich waschen und trocken tupfen, die Flaschentomate schneiden wir in Ringe und entkernen sie. Die Paprika flammen wir wieder ab, dann entfernen wir die Haut und Kerne danach schneiden wir sie in Streifen. Die Limetten pressen wir aus und vermischen den Saft mit der Viniagrette. Aus dem nochverbliebenen Dill machen wir kleine Sträußchen.
3
Nun kommen wir zu unserem Arrangement: Die Lollo Rossoblätter legen wir so hin, das wir 4 Häufchen haben. Darauf verteilen wir nun die Hälfte der Paprikastreifen und rollen die Blätter zusammen. Die stecken wir dann einfach in die Tomatenringe und richten sie so auf den Tellen an. Jetzt legen wir unseren marinierten Seeteufel an die Salatrollen. Die verbleibenden Paprikastreifen schneiden wir in Würfel und verteilen sie darauf. Nun werden wir unsere Arrangements mit der Limettenviniagrette beträufeln und die Dillsträußchen anlegen. Nun können wir servieren. Etwas Limettenviniagrette noch nachreichen und etwas Baguette dazu.