Suppengrün haltbar gemacht

lecker mit pfiff

von manschie
Suppengrün haltbar gemacht - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
4
halbe große Lauchstangen
4
Sellerieknollen mit Grün
1,5 kg
Möhren
4
Stengel Maggikraut
15 TL
Salz geh.
1
Alle Zutaten säubern, in Stücke schneiden und durch den Fleischwolf drehen. Alles in eine große Schüssel geben, Salz darüber geben und mit den Händen gut und kräftig durchmengen.
2
Nun in einen Gärtopf füllen und so lange pressen bis der Gemüsesaft über dem Suppengrün steht. Den Deckel auf den Gärtopf legen, den Rand mit Wasser befüllen und ca. 4 Wochen gären lassen.
3
Nach der Gärzeit in Gläser füllen und mit dem Deckel verschliesen. Das so haltbar gemachte Suppengrün hält sehr lange.Habe Ich zusammen mit meiner Frau gemacht.