Pilze: Krause Glucke geschmort

Die klassische Variante

von goach
Pilze: Krause Glucke geschmort - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
100 g
Krause Glucke
2 EL
Butter
25 g
Zwiebel gehackt
1 kl.
Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Muskat
1
Krause Glucke in kleine Röschen zerlegen und gründlich waschen.
2
Butter mäßig erhitzen und die Röschen ca. 5 Minuten schmoren. Dann kleingehackte Zwiebel zugeben und gemeinsam weitere 5 Minuten schmoren bis der Saft weitgehend verdunstet ist.
3
Nun mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Servieren. Das Pilzaroma kommt so am Besten zur Geltung.
4
ODER: Jetzt ein mit etwas Salz und Pfeffer gewürztes Rührei darübergeben, unterrühren und stocken lassen. Ich finde, das rundet das Gericht insgesammt gut ab.